Auf der traditionsreichen Hengstparade des Hessischen Landgestüts Dillenburg
am 20. und 27. September führten die Showteams “Cavalo Magico” und “Baila me”
zusammen eine spanisches Schaubild auf.

Am 20. 9. wurde von “Baila me” ein PRE am langen Zügel, zirzensische Lektionen mit einem Pferd und mit einem Pony, spanische Reiter gezeigt. “Cavalo Magico” zeigte den Flamenco-Paartanz mit zwei Pferden und zwei Flamenco-Tänzerinnen und “das Spiel mit der Garrocha”. Am 27.9. tanzte (anstelle des Paartanzes von Cavalo Magico) Corinna la Gata mit dem Hengst “Destacado”von “Baila me”, alle anderen Showelemente wurden wie am 20.9. aufgeführt.

Dem Publikum hat es wohl an beiden Sonntagen sehr gefallen, der Applaus war riesig.

Hier nun ein paar Bilder der “Spanier” auf der Hengstparade am 20.9.2009

Solitario und Duque
Sarah la Rubia und Duque mit Silke Berndt Corinna la Gata und Sarah la Rubia
Cavalo Magico:
“Flamenco-Paartanz” mit den Tänzerinnen
Corinna La Gata und Sarah la Rubia,
den Reiterinnen Silke Berndt mit “Duque”
und Annette Hinniger mit “Solitario
Duke tanzt mit Sarah la Rubia
Corinna la Gata, Solitario mit Annette Hinniger
Solitario tanzt mit Corinnna la Gata
Spanische Quartett
Solitario tanzt mit Corinnna la Gata
Solitario tanzt mit Corinnna la Gata
Corinna la Gata, Solitario mit Annette Hinniger
Duque und Solitario, Silke Berndt, Annette Hinniger
"Das Spiel mit der Garrocha"
 Annette Hinniger mit PRE "Solitario"
Pferde vom "Showteam Baila me": am langen Zügel, in der Dressur
"Doma Clasica " und das Pony "Chiquita" mit den zwei  tollen Flamenco-Tänzerinnen
Der gemeinsame Ausritt - Es war ein voller Erfolg
für die Kombination "Baila me" und "Cavalo Magico"
Danke an alle Pferde, Reiter, Pferdeführer, Helfer und "Fans"!
Artikel in der Wetzlarer Zeitung
über dieHengstparade:
auf dem Foto: ein Spanier - 
na sowas....,das gab's ja noch nie...
wetzlarerzeitung